by:

Nachdem wir nun dank Snowden wissen, dass die totale Überwachung gut voran schreitet und bald flächendeckend jedem Menschen zur Verfügung steht, habe ich mir Gedanken gemacht, wie man das Image etwas aufpolieren könnte...
So könnte man negativ besetzte Wörter wie Killerdrohne mit "Aufklärungs- und Rettungsroboter kurz A&R Roboter" ersetzen, oder im Alltag eine Bürgerinitiative zur Rettung der deutschen Sprache und Kultur gründen, deren Aufgabe wäre es dann den Mitmenschen zu helfen die richtigen Wörter und das richtige Verhalten zu finden.
Ich würde mich bereit erklären an Schulen und Universitäten den geschichtlichen Verlauf von Schnüffelsoftware richtig zu stellen, evlt könnte man für die harten Fälle auch ein Umerziehungslager in betracht ziehen.

Ziel der Aktion wäre es allen Menschen ein sicherere Gefühl zu geben, natürlich müsste eine gewisse Unsicherheit sichergestellt werden, um eine langfristige Akzeptanz zu gewährleisten.

Scheinbar hat sich David Cameron auch so seine Gedanken gemacht wie man die totale Überwachung Salon fähig machen kann,
er nutzt etwa die Angst unsere Kinder könnten mit Pornographie in kontakt treten als Grundlage, wieso jetzt jede Internet Verbindung aufgezeichnet und analysiert werden muss.
Ich muss schon sagen Hut ab Herr Cameron, ich finde auch sehr beeindrucken in welcher Geschwindigkeit er dieses Vorhaben durchsetzen möchte, schon Anfang 2014 könnte jeder Haushalt in England von dieser Erneuerung "profitieren".

Am Ende stellt sich halt immer die Frage, und die sollte man sich immer stellen wenn man Medien und insbesondere Politiker reden hört:

Wer profitiert davon ?!

Im konkreten Fall könnte man jetzt sagen: Jeder der Kinder hat und Angst davor hat sein Kind könnte im Internet unanständige Bilder  wahrnehmen. Ein anderes Erklärungsmodel könnte sein, das so der Staat eine rechtliche Grundlage schaffen möchte, wieso sie den gesamten Internet verkehr mithören müssen....

Nun hat die Veröffentlichung von Snowden nicht nur Nachteile gebracht!

Wirklich genützt hat die Veröffentlichung eigentlich den Geheimdiensten !
Es ist aufgaben der Geheimdienste auch falsch Informationen zu streuen, wenn man jetzt "die Beweise" hat, dass die USA in der Lage sind, dem weltweiten Datenverkehr, jede Mail, jedes Telefonat mitzuhören dann ist das erstmal ein strategischer Vorteil für die USA.
Auch wenn das so vielleicht gar nicht der Fall sein mag, geschadet hat es Ihnen definitiv nicht.

Konspirative Grüße

Winston Smith